Auswahl an Motorradtouren nach Südtirol, Italien, Kärnten & Osttirol

Motor Adventure Osttirol

Die schönsten Pässe finden Sie bei uns in Osttirol und Umgebung.

Großglockner

Großglockner

Der Großglockner Pass ist einer der schönsten Bergpässe Österreichs. Auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe können Sie den Gletscher live erleben, nach dem Abstieg einen schönen Zwischenstopp auf Schloss Mittersill. Hier können Sie Ihr Mittagessen mit einer atemberaubenden Aussicht genießen. Dauer ca. 6 Stunden (340 km).

Staller Sattel

Staller Sattel

Eine schöne Fahrt durch das Defereggental bringt Sie schließlich zum Staller Sattel Pass. Wenn Sie am Ufer des Lago di Anterselva eine schöne Tasse Kaffee trinken möchten, dann diesen schönen, gewundenen, aber schmalen Gebirgspass fahren. Sehen Sie sich die Drei Zinnen an und essen Sie anschließend in der besten Pizzeria des Hotels Helm zu Mittag. Dauer ca. 5 Stunden (230 km).

Pustertaler Hochstraße

Pustertaler Hochstraße

Über die Pustertaler Hochstraße in Richtung Südtirol talië empfehlen wir einen Zwischenstopp am Pragser Wildsee, einen schönen Spaziergang oder die schöne Natur von der Terrasse aus zu genießen. auf dem Rückweg durch das Lesachtal nach Kötschach Mauthen, Dauer ca. 5 Stunden (220km)

Nockalmstraße

Nockalmstraße

Die Hinfahrt durch das Drautal zum wunderschönen Nockalmpass mit seiner atemberaubenden Aussicht, viele fahren den Pass zweimal! Wenn Sie eine Rundreise machen möchten, können Sie über die Südseite über den Millstättersee zurück nach Lienz zurückkehren und dann über das Mölltal. Dauer ca. 6 Stunden (320 km)

Plöckenpass

Plöckenpass

Ein sehr schöner kurvenreicher Pass ist der Plöckenpass, der direkt nach Italien führt, von hier nach Tolmezzo, Udine und Tarvisio zurück nach Österreich. Wenn Sie Fisch mögen, können wir Ihnen hier ein erstklassiges Fischrestaurant empfehlen. Über Hermagor über den Kreuzbergpass in Richtung Weissensee, Dauer ca. 5 Stunden (250 km)

Nassfeldpass

Nassfeldpass

Über Kötschach mauthen in Richtung Hermagor über den Nassfeldpass, einen schönen breiten Pass mit allgemein guter Sicht. Oben auf dem Pass befindet sich die Grenze nach Italien, hier Richtung Tolmezzo und dann auf den idyllischsten kleinen Straßen entlang des Flusses "Piave" zurück nach Innichen. Dauer ca. 6 Stunden (290 km)